Caverta tabletten 100mg
Caverta tabletten 100mg
Caverta 100 mg - 4 tabletten

Caverta

Bewertung 4 Sterne
Caverta 100 mg ist ein Medikament für die Behandlung der erektilen Dysfunktion bei den Männern. Die Wirkung der Pille fängt 40 Minuten nach der Einnahme an und dauert bis zu 5 Stunden. Die Erektion entsteht gewöhnlich, wenn eine sexuelle Stimulation vorhanden ist.
  • 100mg
  • 50mg

100mg

10pillen

€55.48

100mg

30pillen

€126.50

100mg

60pillen

€233.03

50mg

10pillen

€56.26

50mg

30pillen

€128.28

  • Allgemein
  • Indikationen
  • Kontraindikationen
  • Dosierung
  • Nebenwirkungen
Caverta ist ein Analogon von berühmten Viagra, aber man kann es billiger kaufen. Der Grund dafür ist die Wahl des indischen Herstellers Ranbaxy Laboratories Ltd. zugunsten der Produktqualität, nicht der Förderung der Marke. Das Medikament wird in der Dosierung 100 mg hergestellt, was als normgerechte und wirksame Dosis des Wirkstoffs gilt.

Wirkstoff

Der Wirkstoff des Medikamentes ist Sildenafil, das eine hohe Resorptionsgeschwindigkeit im Blut hat, und auf die glatte Muskulatur des Penis einwirkt, wodurch die Muskeln ins Entspannungsstadium kommen. Während der sexuellen Erregung wird der Blutdruck gesteigert und der Blutfluss in den Organen des kleinen Beckens beschleunigt, dadurch kommt es zu einer harten und dauernden Erektion. Es ist wichtig, dass das Medikament nur nach sexueller Stimulation zu wirken beginnt. Die Wirkungszeit des Medikamentes fängt 40-50 Minuten nach der Einnahme der Pille ab. Es gibt aber Bedingungen, unter denen Sildenafil in diesem bestimmten Zeitraum zu wirken beginnt:
  • keine große Menge von Alkohol;
  • keine fetten Speisen vor der Einnahme des Medikamentes.
Diese beiden Punkte verlangsamen die gewünschte Wirkung oder machen die Erektion nicht so hart.

Indikationen zur Anwendung

Caverta wurde entwickelt, um die erektile Dysfunktion bei den Männern von verschiedenem Alter zu behandeln.

Es wird in folgenden Fällen verordnet:

  • teilweise oder völlige Abwesenheit der Erektion;
  • Impotenz;
  • Infertilität;
  • hormonale Störungen.

Dank der hochwertigen Zusammensetzung ist dieses Medikament zur Einnahme bei den Männern verschiedener Altersgruppen über 18 Jahren zugelassen und wird als zusätzliches Medikament zur komplexen Behandlung von Krankheiten benutzt. Es ist sicher und macht nicht süchtig.

 

Kontraindikationen

Trotzdem Caverta aus den sicheren Stoffen hergestellt ist, darf man es nicht einnehmen, wenn es eine persönliche Unverträglichkeit oder Überempfindlichkeit gegen Sildenafil gibt. Auch in folgenden Fällen ist die Einnahme verboten:

  • gleichzeitig mit nitrathaltigen Medikamenten einzunehmen;
  • parallel Pillen mit ähnlicher Wirkung einzunehmen;
  • wenn eine Blutungsneigung vorkommt;
  • wenn es Nieren- oder Leberpathologien gibt;
  • wenn es schwere Erkrankungen des Herzens oder der Blutgefäße gibt;
  • für die Frauen;
  • für die Kinder unter 18 Jahren.

Eine der wichtigsten physiologischen Bedürfnisse des Körpers ist sexuelle Intimität. Sie dient nicht nur zur Arterhaltung, sondern hat auch eine Reihe von Vorteilen:

  • gute Laune dank der Ausschüttung von Endorphin nach dem Sex;
  • entspannende Wirkung;
  • Gesundheitserhaltung;
  • psychische Ruhe;
  • Ablenkung von den täglichen Sorgen.

Im Gegensatz zur weiblichen sexuellen Funktion, ist die männliche sexuelle Funktion sehr verletzlich. Sie kann durch Stress oder verschiedene Krankheiten gestört werden. Lange Zeit entwickelte die moderne Medizin eine ideale Formel, die den Männern hilft könnte, eine volle sexuelle Aktivität unterstützen. Das Produkt ist hergestellt – das ist Caverta 100mg. Man kann es bestellen, ohne das Haus zu verlassen, in unserer Online-Apotheke. Es kann rezeptfrei gekauft werden.

Anwendung und Dosierung

Caverta 100 mg wird je 1 ganze Pille unzerkaut, mit viel Wasser und eine Stunde vor dem vermutlichen Geschlechtsverkehr eingenommen. Die Wirkung des Medikamentes dauert 5 Stunden.

Es wird nicht empfohlen, während Einnahme des Medikamentes Grapefruitsaft oder Alkohol zu trinken, da sie nicht nur die Resorption von Sildenafil im Blut verlangsamen, sondern auch zum Blutdruckabfall führen können.

Es wird empfohlen, 50 mg pro Tag einzunehmen, aber die Dosierung kann nach Beratung mit dem Arzt erhöht werden.

Nebenwirkungen

Caverta enthält den Hauptwirkstoff Sildenafil, der eine Reihe von Kontraindikationen und Nebenwirkungen hat. Bei richtiger Anwendung und Einhaltung der normgerechten Dosierungen geht das Unbehagen nach dem Ende der Einnahme schnell vorbei.

Zu Nebenwirkungen gehören:

  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • Erschlaffung;
  • Nasenverstopfung;
  • Augenschmerzen (Kribbeln);
  • Sodbrennen;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • leichte Erblindung für kurze Zeit.

Wenn man ein Zusammenfallen nach einem oder mehreren Punkten bemerkt, muss man die Einnahme aufhören und einen Spezialisten zu konsultieren. In meisten Fällen vermindert der Arzt die Dosierung.

avatar
  Jetzt abonnieren  
Mitteilung von